„Bauchfrei“ zieht an…

clever-guerilla-marketing-for-a-fitness-clubWer will sich gerne ein Loch durch den Bauch bohren lassen…? Auch wenn es „nur“ für eine Beschilderung im übertragenen Sinn ist…?

Digitaldruck auf sogenannte „Wall-Folie“ ermöglicht optische „Anziehungs“punkte, der effektiven Art und Weise. Ohne Löcher in eine Wand bohren, Dübeln oder andere Montagematerialien aufwendig anbringen zu müssen, können Werbebotschaften schnell, preisgünstig und einfach auch an Aussenwänden von Gebäuden angebracht werden. Die rückstandslose Entfernung der Klebefolie besänftigt Hauseigentümer und Vermieter – deren Präsentation entzückt Kunden und hinterlässt bei Passanten ein Lächeln auf den Lippen.

Witzige, sympathische „Augenblicke“ erzeugen Anziehungskraft –  evtl. extra beabsichtigte Falten bei der Verklebung, könnten allerdings in diesem Fall ein zusätzlicher Werbegag sein…

Advertisements

Natur inspiriert Technik

ImageStreicht man über glatt poliertes Holz, das in der warmen Sonne gelegen hat, fühlt man die Wärme und Natürlichkeit dieses Stoffes. Man begibt sich auf eine imaginäre, wenn auch kurze Reise oder einen Spaziergang in den Wald. Es riecht nach Moos, Tannengrün und vielleicht auch nach Sägespänen.

Nun ist die derzeitige Technik zwar schon sehr weit entwickelt – diese „Riech“-Option können wir unseren Kunden allerdings (noch) nicht  präsentieren. Alternativ im Angebot haben wir aber täuschend echte Strukturfolien, die in Bemusterung und Optik nahezu perfekt an ein beliebiges Material aus der Natur angeglichen werden. Sei es Leder, Holz, Stoffimmitate – der Phantasie und Umsetzung sind beinahe keine Grenzen mehr gesetzt. Ein Augenschmaus auf Rädern also – für die Beduftung dürfte es am Kunden liegen, sich aus Autoabgasen im Strassenverkehr zu einem Spaziergang in freier Natur zu projezieren. Aber ein bisschen Eigenleistung spornt an , motoviert und inspiriert – was kann es für einen Unternehmer spannenderes geben ?

ImageImage