Ohne Falten gestalten – Autobeklebungen, die unter die Haube gehende

20180125_133120

Sie kennen das? Ein einziger Blick in den Spiegel genügt, um innerhalb weniger Sekunden den Tag mit einem Gefühl der Unzufriedenheit, ja aufsteigender Wut im Bauch, zu beginnen? Weil sich im gnadenlosen Neonlicht feine Linien und Fältchen im Gesicht deutlich abzeichnen, bleibt oft nur eine Wahl: sich mit der Gesamtsituation zu arrangieren…

Falten sind spannend

Sind sie nicht, sagen Sie ? „Sind sie doch!“, bestätigen die Profis von Schreier Werbetechnik. Und zwar genau dann, wenn es darum geht, Folie genau so zu verkleben,  dass die Optik in ihrer Gesamtheit top bleibt. Ohne Falten und nicht nur über Nacht, sondern bis über einen Zeitraum von etwa fünf bis sieben Jahren. So lange widersteht verklebte Folie äußeren Einflüssen wie Wetter, Wind und Waschstraßen, wenn sie von Profis verarbeitet wird. Wie in unserem Beispiel am Fahrzeug der Firma Habenstein.

Individuelle Optik bleibt im Gedächtnis

Knifflige Rundungen an beiden Kotflügeln, am Türeinstieg und schmale Zwischenstücke am Spoiler stellen das Schreier-Team vor eine Herausforderung, die nicht alltäglich ist. Der Kunde hat genaue Vorstellungen, wie die Farben seines Firmenauftritts in der Fahrzeugbeschriftung wirken und wo die Linien verlaufen sollen. Die Tatsache, dass im  Alltag viele Schuhe über Stellen wie jene im Einstiegsbereich wandern werden, erfordert absolut gewissenhaftes Arbeiten.

20180125_132919.jpg

Das bedeutet auch, dass in der Vorbereitungsphase besonders sorgfältig gearbeitet werden muss. Denn nur, wenn sämtliche Schmutzpartikel und Fettspuren beseitigt sind, haftet die Folie so wie sie soll. Bleibt nur ein Restkörnchen unter der Klebeschicht zurück, lauert unter dem Lufteinschluss die ständige Gefahr, dass sich an dieser Stelle die Folie wieder leicht anhebt, weitere Partikel unter die Folie geraten und sich diese nach und nach vom Untergrund abhebt und ablöst. Ein wichtiger Aspekt, der statt einem lässigen „Basst scho“ eine professionelle Beklebung garantiert.

20180125_133100.jpg

Unter und neben dem Auto kleben

Damit am Ende der Beschriftung dieses Gesamtbild entsteht, absolvieren die Profis im faltenfreien Bekleben noch einige Turnübungen. Um effektiv an Ort und Stelle zu agieren, ist das Knien neben dem Auto noch einer der leichtesten Vorgänge. Oft arbeiten die Mitarbeiter aus liegender Position an den unteren Bereichen des Fahrzeugs, um die optimale Auflagekraft auszunutzen und das exakte Dehnen der Folie zu ermöglichen. Nur mit dem richtigen Gefühl für Folie, Kleber und Cuttermesser gelingt es, die beiden Streifen am Auto so anzubringen, dass es für den Betrachter aussieht, als hätte ein Kunstmaler exakt mit einem einzigen Pinselstrich diese Streifen angebracht. Und dass auch nach genauem Hinsehen keine einzige Falte in der Folie zu entdecken ist.

20180125_132857

Zeiger nach oben – Folie auf der Front

Zum Abschluss erhält das „Gesicht“ des Fahrschulwagens eine besondere Behandlung. Im Vorfeld, wie bei einer Operation exakt vermessen und angezeichnet, werden Digitaldruck und Folienschrift nacheinander angebracht. Das Erscheinungsbild ist komplett, als coole Ergänzung brilliert der blaue Ralleystreifen am unteren Ende der Karosserie. Das Fahrzeug ist bereit für den täglichen Run auf dem Laufsteg der Rosenheimer Straßen und Umgebung. Mit der rollenden Werbung wird die Fahrschule  dauerhaft Aufsehen erregen, viele neue Interessenten finden und potentiellen Kunden werden im Gedächtnis bleiben. Da bleibt nur zu hoffen, dass der Wettergott ein Einsehen hat und die Fahrschüler meistens bei strahlendem Sonnenschein unterwegs sein können. Und selbst wenn der Ausflug durch Eis, Schnee und Matsch geht, diese Folie darf mit dem Auto in die Waschanlage. Und kommt auch dort ohne Falten wieder heraus.

20180125_133132

Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit an Herrn Alex Breu und die Fahrschule Habenstein & Breu GmbH.

Sie sind ebenfalls auf der Suche nach einem professionellen Lifting Ihrer Fahrzeugflotte?Dann rufen Sie uns unter 08031/62304 an oder schreiben uns eine Email an info@schreier-werbetechnik.de

Ihr

Michael Martinus

Text: Sonja Lehmann, Die Wortmalerin

Fotos: Michael Martinus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s